Darf es ein bisschen Burlesque sein?

Burlesque Titel

Zeig Haut –  aber nicht zuviel. Lass Fantasien ihren Raum – sei Burlesque!

Was würdest du davon halten,  wenn du deine schönsten / teuersten / verführerischsten Dessous anziehst und wir dich im Fotostudio darin fein inszenieren?

Spiele vor der Kamera ein Spiel mit Federfächer, Federboa, großen Straußenfedern und weiteren Accessoires. Und verdecke dabei alles, was du nicht zeigen möchtest. Du sollst dich schließlich wohl dabei fühlen.

Problemzonen? Wo denn? 

Denn gerade das neckische Versteckspiel vor den Augen des Betrachters ist der Reiz des Burlesques – das lässt Raum offen für Vermutungen und Fantasien. Die Ideen sind unendlich vielseitig … Sprich mich doch einfach drauf an.
Du entscheidest selbst, ob du Beine, Arme, Bauch oder mehr sehen lässt. Ihr glaubt garnicht, wie gut sich meine „Problemzohnen“ hinter einem Fächer verstecken lassen 🙂

Nach dem Shooting wirst du natürlich keine Dessous-Bilder im klassischen Sinn erhalten, sondern fantasievoll inszenierte Geschichten auf Papier.
Weitere Informationen zu Ablauf, Preisen, etc. erhältst du hier: mch-foto.de

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasst einen Kommentar!

Hast du Anmerkungen? Fragen zu Produkten oder zu einer Schminkberatung? 
Bitte zöger nicht, mir zu schreiben